Dienstag, 7. Mai 2013

Gewächshaus für die Fensterbank, Aktion: Vorgarten




Hallo ihr Lieben,

im Moment hab ich super viel zu tun im Büro. Daher heute mein verspäteter Wochenend-Post.
Am Samstag war ich mit einer Freundin den ganzen Tag in der Stadt unterwegs. Leckere Dinge vom Bioladen und vom Wochenmarkt haben in mein Kühlschrank gefunden.

Dafür habe ich aber am Sonntag mal wieder eine Gartenaktion gestartet.
Ich hatte mir am Freitag nach der Arbeit ein kleines Gewächshaus für die Fensterbank gekauft um die ersten Pflanzen zu ziehen.
Heute habe ich also Buschbohnen, Kürbis, Brokkoli, Blumenkohl, Chili und Zuckermais ausgepflanzt. Das ganze sah dann so aus:

at the moment I have so much things to do at work. Thats why my weekend Post comes a little late this Time. I was shopping with a friend the whole Saturday. Gread products from the Farmers Market and the organic Supermarked found their way into my fridge.

But on Sunday I took action in the garden. Last Friday I bought a small Greenhouse wich you can place inside in front of a window.  So I planted Beans, Pumpkin, Coliflower, Chili, Corn and Brokkoli today.



Außerdem hab ich mir Zeit genommen um meine Tulpen und die anderen Frühlingsblüher zu bewundern. Sind die nicht schön?

Also, I took some time so admire my lovely flowers I planted last falls. They are so beautiful, aren't they?






Am Freitag habe ich außerdem einen Goji Beeren Busch gekauft und einen Cranberry Busch. Na, Busch will ich es noch nicht nennen ;) aber das wird sicher noch.
Die beiden wollte ich in den Vorgarten pflanzen. Dafür musste aber erstmal Platz geschaffen werden.
Das Unkraut bei den Hornveilchen und Stiefmütterchen hab ich schon am letzten Feiertag entfernt.
 Ja, während Holland dem neuen Prinzen zugejubelt hat bin ich im Garten rumgekrochen. :) Dafür zeigen sich meine Blumen aber auch von ihrer besten Seite. Seht selbst.

Also on Friday I bought a Goji Berry plant and a Cranberry plant. I wanted to put them in the front yard. But therefore I had to make some space. I removed all pest plant around the pansy's last holiday already. Yes, while everyone was celebrating the new king I was crawling around in the garden hahahaha.  But the floweres were so thankful :)





Einen der beiden Bäume musste ich leider entfernen. In der kleinen Fläsche ist nicht genug Platz für alles. Sehr schade, aber da hat der Vorbesitzer nicht wirklich mitgedacht. Auch die anderen Büsche hab ich ausgegraben. Die haben sich alle gegenseitig im Weg gestanden. Insgesammt hab ich wieder 5 Säcke gefüllt. Ich hab noch 4 Rabattenpflanzen auf der Fläsche verteilt damit es etwas bunter wird.

One of the tres I had to cut and dig out. There were just too many big plants for that small piece of land. They didn't get the energy to grow propperly thats why most of them were ill or death already.
I filled again 5 big bags of trash. I also did put in 4 more Flowers to bring a little more color in the front yard.



Das wars heute auch erstmal von mir. Ich werde jetzt noch etwas meine Beine hoch legen und meinen nächsten Beitrag vorbereiten. Ich hab schon eine Idee.

Liebe Grüße, die Kleckerei

Kommentare:

  1. Hallo Liebe Kleckerei,

    sehr schön Blumenbilder hast du gemacht. Die Stiefmütterchen finde ich am besten.

    GGGGGLG Jana

    PS: Die Rhabarber-Cupcakes sind nicht mehr sauer, wegen der weißen Schokolade. Sonst würde ich von meinem Sohn auch was zu hören bekommen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jana, klasse!!! Ich kaufe Rhabarber am Samstag :)

      Löschen